Kursinfo: Special Ranch Horse Kurse und das CL Cowboy Camp 2019 - ein Trainingskonzept zu Ranch & Cow Work wird hier angeboten!

Ein Jahresprogramm zur Rinderarbeit-und Ausbildung wird vorgestellt - auch für Turnierpferde und Freizeitreiter eine schöne Abwechslung...
 

Cow Work - Qualitative Special Ranch Horse Kurse auf der Circle L Ranch!

Die beiden Special Ranch Horse Kurse von März und Juni 2019 wurden wieder in bewährter Art und Weise von Kursleiter Hellfried Kurzacz durchgeführt.

Der Schwerpunkt dieser Kurse lag bei der Arbeit am Rind und ob Einsteiger oder Fortgeschrittener – Pferd wie Reiter – jeder wurde sorgsam in der Rinderarbeit unterrichtet.

 

 

Auch klassische Reiter mit Warmblutpferden stellten sich dieser Aufgabe mit schönen Ergebnissen.

Die Gewöhnung junger oder unerfahrener Pferde an die Rinder ist ebenso wie das Kennenlernen von Rinderverhalten für die Reiter eine sehr anspruchsvolle Lehraufgabe.

Jeder Trainer sollte das sehr verantwortungsvoll praktizieren. Etwaige negative Erlebnisse sind für alle Beteiligten in dieser Phase absolut kontraproduktiv.

Bei Hellfried Kurzacz ist man diesbezüglich in den besten Händen – durch seine langjährige Erfahrung und Umsicht werden alle Teilnehmer bestens durch die gestellten Trainingsaufgaben geführt.

Grundsätzlich gilt...

Die Arbeit mit dem Pferd am Rind umfasst sehr viele verschiedene Bereiche. Zum einen die Techniken, mit denen Rinder sortiert und getrieben werden, das Lesen der Rinder um ihre Reaktionen abschätzen zu können und dann kommt die große Komponente des eigenen reiterlichen Könnens und der Ausbildungsstand des Pferdes dazu. Von Lasso- und Fangtechniken noch ganz zu schweigen.

 Steigt man in diesen Bereich intensiver ein, ist ein regelmäßiger Besuch solcher Kurse mit guten Trainern unerlässlich. Nur Übung macht den Meister.

Für viele Pferde ist die Arbeit am Rind eine großartige Sache. Sie lernen im Kontext und begreifen Zusammenhänge viel schneller in einem realen Arbeitsvorgang, als bei dem üblichen Training und profitieren sehr. Für den Reiter gilt ähnliches.

Das Team der Circle L Ranch weiß um die effektive Wirkung von Cow Work und bietet daher diese Möglichkeiten in sehr guter Qualität an.

Der regelmäßige Besuch dieser angebotenen Intensivkurse ist ein wichtiger Trainingsbaustein und wird mit dem Angebot des Cowboy Camp um einen nächst höheren Effektivitäts- und Erlebnisgrad ergänzt.

Das Cowboy Camp

 


Das Cowboy Camp lässt Pferd und Reiter über mehrere Tage tief und intensiv in die Materie eintauchen unter absolut realen Bedingungen.

Diese Erfahrung hat einen enorm mentalen und emotionalen Lerneffekt für das Pferd/Mensch-Team.

Aber auch hier wird selbstverständlich vom Kursleiter darauf geachtet, niemanden zu überfordern und jedes Team wird dort abgeholt, wo es ausbildungstechnisch steht.

Es besteht auch die Möglichkeit, mit einem erfahrenen Leihpferd auf dem Cowboy Camp erst einmal seine eigenen Fertigkeiten zu optimieren.

FAZIT

Mit dem Konzept der regelmäßigen Special Ranch Horse Kurse in Kombination mit dem Cowboy Camp wird hier ein absolut leistbares und attraktives Jahresprogramm für ein Aufbautraining in der Rinderarbeit angeboten, das seinen Abschluss am Jahrsende mit dem Circle L Weihnachts-Ranch Rodeo findet.

Hier liegt es nun an Ihnen, davon auch Gebrauch zu machen und sich und ihr Pferd in neue Dimensionen zu versetzen.

Alles ist möglich – wir helfen dabei!

Top Trainer: Hellfried Kurzacz

 Termine und Anmeldungen zu den Special Ranch Horse Kursen und dem Cowboy Camp 2019

hier unter 

Turniere / Kurse

Euer Circle L Team!