Die erste Reg. Experience in Paaren-Gliem ist zu Ende gegangen.

Mit schönen Erfolgen konnten die Wendener mit Ihren Pferden nach Hause kommen.
 

Der Circle L Deckhengst „Smooth N Cody“ der Familie Lauer, hat in Paaren einen 2. Platz in der Junior Western Pleasure Open und einen 5. Platz in der Green Hunter under Saddle Open,  in einem großen Teilnehmerfeld von je 10 Reitern errungen.

Vorsteller in beiden Klassen war Volker Laves, der im Rahmen der Reg. Experience, zusammen mit Helga Hommel, eine Halter-Clinic abhielt, die auf großes Interesse stieß.

Weitere Erfolge konnten die Pferde von Wolf Schulz, Wenden verbuchen, „Smooth Special Eve“ war erfolgreich u. a. in den Klassen Western Pleasure, Hunter under Saddle, Hunt Seat Equitation und Western Horsemanship, ebenso Ihr 2 jähriger Sohn „Prince is King“ der in den Halter Klassen überzeugte.

Wir gratulieren den Vorstellern und Besitzern zu diesem erfolgreichen Wochenende!