Rinderarbeit - Circle L Quarter Horses zeigen sich talentiert!

Der Circle L Reitverein war eingeladen, im Nachbarort Wendenborstel eine 70köpfige Mutterkuhherde, von einer 25 ha Fläche zusammen zu treiben.
 

 

 

8 Reiter nahmen die Gelegenheit war, um mit Ihren Pferden bei herrlichem Herbstwetter, die einmalige Chance mit den Rindern, wie in den USA zu arbeiten.

Nach mehreren Anläufen, bei denen sich die Pferde auch erst an die Rinder gewöhnen mußten, gelang es die Herde in den dafür vorgesehenen Pferch zu bringen. Besonders der Circle L Deckhengst "CL Silent Badger", zeigte bei dieser praktischen Arbeit , seine hervorragende Veranlagung, indem er, wie ein erfahrenes Ranch Pferd, sehr geschickt beim Zusammentreiben der Herde agierte.

Weitere wunderschöne Bilder von Herrn Eckhard Beermann unter:   

 www.fovento.de  -  Aktuell  - Viehtrieb Wendenborstel