Ride of America 2009 - Ergebnisse und mehr...

Ein gelungenes Ride of America 2009, mit mehr Teilnehmern denn je und mit fast 6 Tagen Top-Western Reitsport vom Feinsten.
 

Die Para Westernreiter hatten Ihre Premiere mit 2 Prüfungen beim Ride of America. Einer Walk und Jog Trail- und einer Walk und Jog - Horsemanship Klasse. In beiden Prüfungen hatten wir 5 Starter, die Ihr Können unter Beweis stellten und die Richter mit durchweg guten Ergebnissen überzeugten.

Die Circle L Weanling Futurity wurde in der Hengstklasse von einem CL Silent Staint Baby gewonnen und in der Stutenklasse konnte sich ein Just Gotta Shine Fohlen aus einer Circle L Zuchtstute den ersten Preis sichern. Die Stute CL Shining Shasta ist im Besitz von Frau Diana Biskup und wir gratulieren Ihr, zum Kauf dieses guten Fohlens!

Die Circle L Pleasure Futurity dominierten die Nachkommen von Zippo Pilot. Der 3jährige Wallach Me Skip It Hot (Zippo Pilot x My Melody Blue) unter Julia Ort und aus der Zucht von Margrit Emigholz, Verden-Walle, überzeugte mit einem souveränen Auftritt und gewann diese Prüfung.

 Auf dem 2. Platz ebenfalls ein Zippo Pilot-Kind "Skip Pine Pilot" (Zippo Pilot x CL Sailin Skip), aus der Zucht von Hermann Schuran, Jülich, vorgestellt in starker Manier von Julia Schuran.

Auch die Stute Zipped Like Vey aus dem Stall von Carola Vey, Bremen,  lieferte eine professionelle Vorstellung.

Die Führzügelklasse am Sonntag, für die jüngsten Teilnehmer, war mit 9 Teilnehmern sehr gut besetzt und alle hatten sich sehr viel Mühe mit Outfit und Herausbringen von Pferd und Reiter gegeben.  Die Klasse wurde von Hannah Wittelsbürger auf Slack League gewonnen, die Nachwuchsfrage ist daher kein Problem und wir freuen uns und sind gespannt, auf weitere Auftritte der jungen Westernreiter.

 

Als eine der herausragenden Teilnehmerinnen dieses Ride of America, konnte Sophie Schonauer aus Bonn mit Ihrem Pferd „Gentle Invitation“, drei von vier möglichen All Around Champion stellen. Dieses Paar zeigte durchweg Spitzenleistungen und errang mit Recht diese Titel.

Es war Westernreitsport der Spitzenklasse, die FN Reining Qualifikation der Senioren wurde von Nico Hoermann mit „Remidoc“ überlegen gewonnen, die Invitation Klassen waren überragend in der Qualität von Pferden und Reitern und setzen die Messlatte hoch für die weiteren Shows.

 

Insgesamt war es ein Turnier mit "Feeling", ein rundherum gelunges Fest, natürlich nur möglich, durch unzählige Stunden Vorbereitung, Planung, Organisation und Einsatz von allen Beteiligten die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben.

Ein GROSSES DANKESCHÖN an ALLE!

Vielen Dank auch an Sabine Sebald, www.skinfaxa.net, und Maike Thorun, www.buy-a-picture.de, für die schönen Bilder!

Ergebnisse ROA Show 1 und 2 

Ergebnisse ROA Show 3 und 4