Feuerwerk Wettbewerb in den Herrenhäuser Gärten mit Circle L Beteiligung!

Seit vielen Jahren findet im Frühjahr in Hannover, in den Herrenhäuser Gärten, der Wettbewerb der Feuerwerke der Nationen statt. An Samstag den 31. Mai ging England an den Start und hat mit der Feuerwerk Show die Zuschauer begeistert.
 

Einlass in die Gärten war ab 18:00 Uhr, ab 18:30 Uhr startete dort ein buntes Rahmenprogramm bis zum Einbruch der Dunkelheit und Beginn des Feuerwerks.

Barock Pabst Richard Hinrichs hatte eine Vorführung im Rahmen dieser Veranstaltung organisiert.

Hierbei wurde auf 2 Vorführringen am westlichen und östlichen Halbmond verschiedene Schaubilder der klassisch-barocken Reitweise von Reitern aus ganz Norddeutschland präsentiert. Zum zweiten Mal war in herrlicher Kulisse, Volker Laves, als einziger Gast einer anderen Reitweise, dank der Einladung von Herrn Hinrichs vertreten.

In der besonderen Atmosphäre der Herrenhäuser Gärten konnten die Zuschauer vor dem dem großen Feuerwerk die Reiter-Schaubilder genießen. Die Vorführung mit Quarter Horse Hengst "CL Silent Badger" - AQHA Champion unterVolker Laves, wurde von dem offensichtlich fachkundigen Publikum, mehrfach mit Szenenapplaus belohnt.

Bild: Alina Koppenstein

Eindrücke des Schaubilds:

Bilder Brigitte Hünecke