Circle L Ride of America Fairness Trophy

Was ist das? Was wollen wir sehen und wer kann abstimmen?
 

Was wollen wir beim Ride Of America vom 26.-31. Juli in Wenden sehen?

Pferde - und ein fürsorglicher, verantwortungsvoller Umgang mit dem Partner Pferd

Westernreit-Sport - und einfühlsames Reiten vor, während und nach der Prüfung

Menschen – Rücksichtnahme und gegenseitige Unterstützung der Reiter untereinander

Wer kann mitmachen und gewinnen?


Alle schauen hin- Teilnehmer sowie Zuschauer … und ALLE können gewinnen!

Wir wünschen uns, dass die schönen Momente festgehalten werden und sich damit nachhaltig eine positive Darstellung des Westernreitsports durchsetzt.

Die Fairness-Trophy  2016 wird am Samstag im Rahmen der Gala- Night feierlich dem Teilnehmer mit den meisten Stimmen verliehen.

Wie stimmt man ab?

Auf den Stimmkarten wird während des gesamten Turniers die Möglichkeit bestehen, die Startnummer eines Pferd/ Reiter-Teams, mit einer kurzen Begründung zu notieren, wenn man schönen Sport und guten Umgang mit den Pferden und anderen Teilnehmern gesehen hat. Stimm-Karten erhalten alle Teilnehmer mit der Nennbestätigung, sowie alle Zuschauer mit den Eintrittskarten. Diese Stimm-Karten kann man während des Ride Of  America im Circle-L-Saddle Shop, an der Kasse oder der Meldestelle abgeben.