September 9, 2022

DQHA Stuten- und Fohlenschau am 11.09. – Tolles Nennergebnis mit 14 Fohlen

Am kommenden Sonntag findet die DQHA Stuten- und Fohlenschau auf der Circle L Ranch statt.

Wir freuen uns über das tolle Nennergebnis und die Vorstellung von insgesamt 14 Fohlen, 2 Jährlingen und einer Zuchtstute.

Die Pferde werden von den beiden Zuchtrichtern Michael Middel und Elisabeth Klees bewertet. Jedes Fohlen und jeder Jährling erhält eine Schleife, Urkunde und den Beschreibungsbogen sowie eine Plakette. Allen 1A Prämienfohlen winkt zudem die Qualifikation zum DQHA Bundeschampionat in Kreuth im Oktober

Bei den Stuten und den Wallachen geht es vorrangig um die Eintragung in höhere Zuchtbücher. Die Stuten bekommen am Ende ihre Stutbuchschleifen, sowie die Siegerstute und Reservesiegerstute ihre Schärpe erhalten sowie Sach- und Geldpreise. Bei einer Beschreibung über 85% Prozent wird die Stute als Elitestutenanwärterin eingetragen. Zudem erhalten natürlich sowohl Stuten als auch Wallache ihre Beschreibungsbögen und die dazugehörige Urkunde.

Stuten haben zudem die Möglichkeit sich für das DQHA Bundeschampionat zu qualifizieren.

Wie läuft die Vorstellung ab?

Die Vorstellung der Fohlen und Jährlinge erfolgt zunächst an der Hand auf der Dreiecksbahn (gerne bei Fuß der Mutter) im Schritt und im Trab. Darauf folgt das Freilaufen und zu guter Letzt wird das Fohlen noch einmal an der Hand aufgestellt. Es ist nicht schlimm, wenn das Fohlen noch nicht geschlossen steht.

Bei Stuten und Wallachen erfolgt erst die Pflasterprobe. Hier werden die Pferde auf hartem Untergrund zuerst gerade im Schritt von den Richtern weggeführt und dann wieder auf sie zu. Dasselbe passiert dann noch einmal im Trab. In diesem Zuge wird das Pferd auch vermessen und der Transponder ausgelesen. Halten Sie also den Equidenpass des Pferdes bereit.

Nach der Pflasterprobe folgt die Vorstellung auf der Dreiecksbahn im Schritt und Trab an der Hand. Im Anschluss daran wird das Pferd in allen 3 Grundgangarten auf beiden Händen longiert und zum Schluss noch einmal aufgestellt.

Text: DQHA

Startliste und Zeitplan

Fotos: Ulrike Heinrich